Archiv für:

Berichte

Besuch in Bahren

Veröffentlicht am September 19th, 2015 von

Im Rahmen unseres Wirkens als Initiative stand heute erneut ein Besuch in der Flüchtlingsunterkunft Bahren an, der im Voraus als Volleyballturnier firmierte. So spielten wir denn ein paar Stunden in ausgelassener Stimmung, bis die Asylsuchenden schließlich für uns grillten und wir einen durchweg heiteren wie eindrucksvollen Abend verlebten.

12036822_1013832521981772_6027642000722137814_n

Mehr

Schlagwörter: // Kategorien: Allgemein, Berichte

Wir sagen danke!

Veröffentlicht am September 1st, 2015 von Felix

Am Samstag, dem 29. August 2015, fand das Fußballturnier „Grimma spielt bunt!“ zugunsten der Asylsuchenden aus Bahren bei hervorragendem Späthochsommerwetter im Jahnstadion statt. Für den späteren Abend wurde außerdem die zweite Auflage von „Denk bunt, tanz bunt“ angesetzt.

11953072_1896110703947769_384457178224651773_n

Lies weiter!

Schlagwörter: , // Kategorien: Allgemein, Berichte

Bier trinkt das Volk! – Subjektives Protokoll eines Demonstranten

Veröffentlicht am Juni 1st, 2015 von Jakob

Marx schrieb bereits 1852, dass sich alle großen weltgeschichtlichen Geschehnisse zweimal ereignen, einmal als ungeheuerliche Tragödie, das andere Mal als lumpige Farce. Lassen sich dann von der gegen Ende des letzten Jahres gegründeten Bewegung Pegida also wieder Begriffe wie Lügenpresse oder Volksverräter, die dereinst der Demagogie des Dritten Reiches entsprangen, vernehmen, sieht man eine riesige Menge patriotisch gestimmter Menschen wieder Deutschlandfahnen schwingen und spazierend mittels Parolen gegen andere Völker hetzen, so muss man sich unweigerlich jener Epoche erinnern. Einem Aufruf des Schülerrates folgend, der unglücklicherweise seitens mancher Schüler als politisches Traktat missverstanden wurde, beschließe ich daher, an der ersten Leipziger Demonstration gegen Legida, dem als leidenschaftlicher und somit radikaler geltenden Ableger der Dresdner Vereinigung, teilzunehmen. Lies weiter!

Schlagwörter: // Kategorien: Allgemein, Berichte

Denk bunt! Tanz bunt!

Veröffentlicht am März 7th, 2015 von Carl

Es ist Freitagabend in der Grimmaer Provinz. Man kann beobachten, wie eine Palette an jungen Menschen in ein altes Fabrikgelände am Ufer der Mulde pilgert. Die Alte Spitzenfabrik lädt ein zu „Denk Bunt! Tanz Bunt!“, ein Konzert im Zuge der Titelverleihung von „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Die Schülerinitiative „St. Augustin denkt bunt“, welche den ehrenwerten Titel an das Grimmaer Gymnasium holte, wollte diesen Tag schließlich auch gebührend feiern. Deshalb machten sich Felix Wenzel und sein Team auf, die thematische Vorgabe der Titelverleihung möglichst gut in die nächtliche Gestaltung einzubinden, sodass der Abend bunter nicht hätte werden können. IMG_9240

Lies weiter!

Schlagwörter: , // Kategorien: Allgemein, Berichte

St. Augustin ist offiziell Schule ohne Rassismus

Veröffentlicht am März 6th, 2015 von Felix

„Nur der Schwache wappnet sich mit Härte,wahre Stärke kann sich Toleranz, Verständnis und Güte leisten.“ – T. Boesche-Zacharow.

Heute wurde offiziell bestätigt, dass die Menschen des St. Augustins zu den Starken gehören. Uns wurde feierlich der Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ verliehen. Diese Begebenheit ermöglichte die Schülerinitiative „St. Augustin Denkt Bunt“, indem sie sich sozial engagierte und den Sachverhalt den Schülern nahelegte. Durch einstimmende Reden Lies weiter!

Schlagwörter: , // Kategorien: Allgemein, Berichte

Workshop: Vorurteile gegen Asylbewerber

Veröffentlicht am Februar 15th, 2015 von Tom

„Die Ausländer nehmen doch alle unsere Arbeitsplätze weg!“
Immer wieder sind solche Stammtischparolen zu hören – in Kneipen, auf Schulhöfen, am Arbeitsplatz. Doch inwiefern entsprechen solche Aussagen der Realität? Dieser Frage versuchten wir durch einen Workshop gemeinsam mit den neunten Klassen auf den Grund zu gehen.

Bereits nach kurzer Recherche in Vorbereitung auf den Workshop wurde uns bewusst, dass diese Klischees durch einfache Fakten sehr schnell zu widerlegen sind. Die durch Halb- beziehungsweise Unwissen entstehenden Vorurteile führen zu Ängsten, welche leicht in Hass und Ausgrenzung umschlagen können.
Um dem entgegen zu wirken, ist es wichtig, bereits frühzeitig Aufklärungsarbeit zu leisten. Dem haben wir uns angenommen und ein Konzept erarbeitet, um mit den Schülern ins Gespräch zu kommen. Weiterlesen

Schlagwörter: // Kategorien: Allgemein, Berichte

Weihnachtsfeier

Veröffentlicht am Januar 24th, 2015 von Jonathan

Es war Freitag, Freitag vor den Weihnachtsferien und somit war es Zeit für unsere zweite größere Nachmittags- und Abendveranstaltung, die dieses Mal als eine Art Weihnachtsfeier firmieren sollte.

Aus den Geburtsfehlern unserer ersten Veranstaltung, als zwar alles sehr schön war, wenn es auch ein wenig an Organisation mangelte und sich der Wirkungskreis im Wesentlichen auf die Mitglieder der Schülerinitiative beschränkte, was nicht ganz unser Ziel war, als wir diese regelmäßigen Veranstaltungen ins Leben riefen um Mitschüler und die Asylbewerber aus Bahren einander näher zu bringen, hatten wir gelernt.
Wir hatten also in Gesprächen versucht, Mitschüler zum Kommen zu begeistern und unsere Werbung in Bahren intensiviert – außerdem hatten wir uns den Bus der Diakonie organisiert, um gegebenenfalls als Shuttleservice fungieren zu können, denn ÖPNV-Karten sind teuer, insbesondere dann, wenn das eigene Budget als Asylbewerber eher schmal ist.
Weiterlesen

Schlagwörter: // Kategorien: Allgemein, Berichte

Podiumsdiskussion im Gymnasium Schkeuditz

Veröffentlicht am September 25th, 2014 von Felix

Am 24. September nahmen Danaé und ich an einer Podiumsdiskussion im Gymnasium Schkeuditz teil. Eingeladen wurden wir von Lydia vom Initiativkreis Menschen.Würdig, mit der wir vorher bereits zusammengearbeitet hatten. Sie ist Lehrerin an dem Gymnasium und hatte gemeinsam mit ihrem Religionskurs die Diskussion vorbereitet. So saßen wir unter anderem mit Jule Nagel, Landtagsabgeordnete der Linken auf dem Podium und diskutierten zum Thema Asyl. Es war ein wirklich interessantes und schönes Erlebnis, mal nicht nur als Zuhörer bei einer solchen Diskussion dabei zu sein, sondern auch auf dem Podium sprechen zu können.

Einen ausführlichen Bericht findet ihr hier: http://www.gymnasium-schkeuditz.de/schkeuditz/aktuelles/ein-raum-voller-schueler-auf-der-buehne-8-stuehle-und-ein-thema-asyl/

Podiumsdiskussion

Schlagwörter: // Kategorien: Allgemein, Berichte